Pfingsten 2017 in Westernohe – #piw17

Erschienen am 22. März 2017 in Fahrten

Marc Michalsky

Materialwart und Webmaster des Stammes St. Adelheid
Auf Bundesebene aktiv für die AG fremdenfreundlich

 

Liebe Pfadfinder*innen, liebe Eltern,

dieses Jahr wird unser Stamm zu Pfingsten am großen Pfadfindertreffen, im DPSG Bundeszentrum in Westernohe, teilnehmen.

Das Pfingstlager findet im Zeitraum von Freitag, dem 02. bis Montag dem 05. Juni statt. Wir treffen uns am Freitag um 17:30 Uhr zur Abfahrt an St. Adelheid und kommen dort am Montag gegen 16:30 Uhr wieder an.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt dieses Jahr 35€, bzw. 30€ für Geschwisterkinder. Als angemeldet gilt, wessen Teilnehmerbeitrag fristgerecht auf unserem Stammeskonto eingegangen ist. Der Betrag soll bitte bis spätestens zum 27. April 2017 überwiesen werden.

Als Teilnehmer erklärt Ihr Euch damit einverstanden, dass Fotos von Euch auf unserer Homepage, in unserer geschlossenen Facebookgruppe und auf dpsg.de veröffentlicht werden dürfen. Der Stamm übernimmt keine Haftung für verlorengegangene oder beschädigte Elektrogeräte. Am besten bleiben diese zu Hause.

Damit wir bei den Mahlzeiten alle Allergien und Unverträglichkeiten berücksichtigen können, ist es wichtig, dass Ihr uns Euren aktuellen Gesundheitsbogen bis spätestens zwei Wochen vor der Fahrt (17.05.) zukommen lasst. Bitte denkt daran, zum Abfahrtstermin einen verschlossenen und mit Eurem Namen beschrifteten Umschlag mitzubringen, welcher Eure Versicherungskarte enthält. Medikamente müssen ebenfalls mit Namen versehen werden.

Kontoinhaber: DPSG St. Adelheid
IBAN: DE49370501981931085136
BIC: COLSDE33XXX
Vwz: Pfingsten 2017 + Name(n)

Einladung Broschüre

Einladung downloaden

Pfingsten in Westernohe – #piw17

Zu Pfingsten treffen sich jedes Jahr über 4.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder im DPSG Bundeszentrum Westernohe, um gemeinsam ein unvergessliches Wochenende zu verbringen.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programmangebot: Die Stufen‐ und Facharbeitskreise sind wieder mit zahlreichen Ständen vor Ort. Die Jahresaktionsgruppe hat spannende Aktivitäten für Euch vorbereitet und das Internationale Dorf erwartet Euren Besuch! Gemeinsam werden wir einen großen Open‐Air‐Gottesdienst in der Arena feiern. Und beim Konzert am Samstagabend wird ordentlich gerockt.

 

 

Beitragsbild: DPSG / Christian Schnaubelt

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.