Einladung zum Pfingstlager 2018

Erschienen am 21. März 2018 in Fahrten

Marc Michalsky

Materialwart und Webmaster des Stammes St. Adelheid
Auf Bundesebene aktiv für die AG fremdenfreundlich

 

Liebe Pfadfinder, liebe Eltern,

dieses Jahr Pfingsten gilt es auf einen Zeltplatz in Bad Godesberg so einiges herauszufinden. Darum suchen wir viele gute Detektive!

Das Pfingstlager findet im Zeitraum von Freitag, den 18. bis Montag den 21. Mai statt. Wir treffen uns am Freitag um 15:45 Uhr zur Abfahrt vor dem McDonalds im Bahnhof Deutz/Messe. Unser Zug wartet nicht auf uns! Darum ist es sehr wichtig, dass alle pünktlich am Bahnhof sind, damit wir auchnoch Tickets kaufen können. Am Montag treffen wir gegen 15:30 Uhr wieder in Deutz ein.

Dieses Jahr gibt es einen Frühbucherrabatt! Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich dann auf nur 30€, bzw. 25€ wenn ihr ein Ticket für den VRS-Bereich habt. Als Frühbucher gilt, wer den Betrag bis zum 7. April auf unserem Stammeskonto eingezahlt hat. Danach kostet der Beitrag 36€ bzw. 30€ (mit Ticket). Dieser muss bitte bis spätestens zum 29. April überwiesen sein.

Kontoverbindung

Mit der Überweisung erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Fotos der Teilnehmer auf unserer Homepage und in unserer geschlossenen Facebookgruppehochgela den werden dürfen. Der Stamm übernimmt keine Haftung für verlorengegangene oder beschädigte Elektrogeräte. Am besten werden diese zu Hause gelassen.

Damit wir bei den Mahlzeiten alle Allergien und Unverträglichkeiten berücksichtigen können ist es wichtig, uns euren aktuellen Gesundheitsbogen bis spätestens zwei Wochen vor der Fahrt (02.05.) zukommen zu lassen. Bitte denkt daran, zum Abfahrtstermin einen verschlossenen und mit eurem Namen beschrifteten Umschlag mitzubringen, welcher eure Versicherungskarte enthält. Medikamente müssen ebenfalls mit Namen versehen werden.

Bei Fragen wendet euch an die jeweiligen Gruppenleiter oder schreibt an stavo@dpsg-neubrueck.de

 

Mit freundlichen Grüßen und einem GUT PFAD!

Eure Leiterrunde

 

Vorschau Einladungsschreiben

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.